Harmonika-Musikfreunde Forchheim e.V.
gegründet 1973 - Mitglied beim Deutschen Harmonika-Verband Trossingen
 
 

Rundschreiben 1998/1

HMF-Faschingsball 1998

Frankreich, Frankreich...

Unter diesem Motto laden wir Euch, liebe Harmonika-Musikfreunde, Verwandte, Gäste und sämtliche Fans der französischen Lebensart vom Flic bis zum Clochard recht herzlich zu unserem diesjährigen Faschingsball ein.

Er findet statt am Freitag, den 23. Januar 1998
im 'Lido Buckenhofen' Gasthaus Sonne.
Beginn: 20 Uhr, Saalöffnung: 19 Uhr.

Für die musikalische Unterhaltung sorgen dieses Jahr

Gitarren Sepp und Erwin

HMF-Logo

Es erwarten Euch wieder einige schöne Stunden mit Darbietungen der Vereinsmitglieder. Bitte gute Laune, die französische Lebensfreude und vor allem Standfestigkeit für den Bummel durch die Nacht mitbringen! Geschlafen wird dann am Samstag.

Kartenvorverkauf und Platzreservierung:
am 12.1.98 in St. Anna von 19:30 bis 20:30 Uhr
und ab 13.1.1998 bei Optik - Röhlich Forchheim Hauptstr. 37.

Eintrittspreis: 10,- DM

Wir würden uns freuen, wenn wir Euch recht zahlreich in unserem Etablissement begrüßen könnten.


HMF-Kinderfasching 1998

Liebe Eltern und Kinder!

Wir laden Euch alle recht herzlich ein zum gemeinsamen Kinderfasching der Harmonika-Musikfreunde Forchheim und der Pfarrgemeinde St. Anna.

Unser Kinderfasching findet statt am

Sonntag, den 15. Februar 1998

im Pfarrsaal St. Anna von 14:00 - 17:00 Uhr. Für das leibliche Wohl aller Besucher ist wie jedes Jahr bestens gesorgt. Für unsere Kinder sind wieder allerlei lustige Spiele vorbereitet.
Viele Lose und Preise warten auf Klein und Groß.
Unsere Musiker werden wie immer für beste Stimmung und Unterhaltung sorgen.

Wir freuen uns auf Euren recht zahlreichen Besuch und wünschen schon heute ein paar fröhliche Stunden.


HMF-Jahresmitgliederversammlung 1998

Mit diesem Schreiben möchten wir Sie zu unserer Jahresmitgliederversammlung 1998 am Freitag, den 3. April recht herzlich einladen. Sie findet im Saal der Gaststätte "Zur Sonne" bei Fam. Neubauer in Buckenhofen um 19:30 Uhr statt.

Tagesordnung

  1. Begrüßung und Jahresvorschau durch den Ersten Vorsitzenden
  2. Bericht des Schriftführers über das vergangene Jahr
  3. Bericht des Kassiers
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Ehrungen langjähriger Mitglieder
  6. Wünsche, Anträge, Sonstiges.

Wir würden uns freuen, wenn wir viele von Ihnen dazu recht herzlich begrüßen könnten.


Vereinsausflug 1998 Wachau - Wien

Liebe Fahrtteilnehmer!

Die Fahrt in die Wachau nach Senftenberg bei Krems in Niederösterreich führt uns in eine der bezaubernsten Gegenden dieses Landes.

Ausflugsprogramm:

Freitag, 1. Mai Start um 5.00 Uhr bei St. Anna

Fahrt über Suben bei Passau nach Ybbs an der Donau, dort Aufenthalt zur Besichtigung und Mittagessen. Danach Besuch der Wallfahrtskirche Maria Taferl, anschließend Fahrt nach Spitz an der Donau, dem Eingang zur Wachau. Hier haben wir Zeit zur Besichtigung und zum Kaffeetrinken. Mit einem privaten Motorschiff fahren wir vorbei an den malerisachen Orten Weißenkirchen, Dürnstein und Stein a.d.D. nach Krems.
Nun beginnt die letzte Etappe der Fahrt nach Senftenberg ins Hotel Gschantner. Dort erwartet uns nach dem Bezug der Zimmer ein deftiges Buffet beim Heurigenabend.

Samstag, 2. Mai

Frühstück im Hotel, danach gegen 9.30 Uhr Fahrt mit dem Bus nach Wien in der Begleitung eines ortskundigen Reiseführers. Lassen Sie sich bezaubern vom Wiener Flair und den weltbekannten Sehenswürdigkeiten...
Am Abend erwarten uns im Hotel die Schmankerln der Wachau.

Sonntag, 3. Mai

Nach dem Frühstück Aufbruch in Richtung Heimat.
Stift Göttweig nahe bei Krems ist unser erstes Ziel. Die schönen Klosteranlagen und die Basilika laden zum Verweilen ein.
Von dort geht es auf die Autobahn in Richtung Passau über Regensburg nach Forchheim. Geplante Ankunft in St. Anna gegen 21.00 und 22.00 Uhr.


Herbstwanderung

am Sonntag, den 22.11.1998 nach Pinzberg.

Liebe Harmonika-Musikfreunde, Verwandte und Bekannte!

Hiermit laden wir Euch zu unserer diesjährigen Herbstwanderung herzlich ein.

Treffpunkt: 9:30 Uhr am Bahnhof Forchheim.

Von da aus wandern wir ca. 2½ Stunden zu unserem Ziel, dem Landgasthof Schrüfer "Zur Terrasse" in Pinzberg. Für ein gutes Mittagessen mit warmen Speisen und für Getränke ist dort bestens gesorgt:

Zum Beispiel:

  • Ente, Klöße, Wirsing oder Blaukraut
  • Schäuferla, Klöße, Kraut oder Salat
  • Sauerbraten, Klöße, Blaukraut
  • Schnitzel oder Cordon bleu mit Kartoffelsalat, grüner Salat.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen wollen wir dort noch einen vergnüglichen Nachmittag verbringen, wobei unsere Kaffeefreunde auf die sonntägliche Kaffeestunde nicht zu verzichten brauchen (verschiendene Kuchen aus eigener Herstellung zur Auswahl).

Wir würden uns auch sehr über den Besuch vieler Mitglieder, Freunde und Gäste freuen, die nicht an der Wanderung teilnehmen können und vielleicht mit dem Auto zum Zielort kommen könnten.

Wir hoffen auf eine rege Beteiligung bei der Wanderung und zusätzlichen Zuspruch bei unserem gemütlichen Nachmittag.

Bis dahin

Mit freundlichen Grüßen
i.A.d. Vergnügungsausschusses


Einladung zum traditionellen Schafkopfrennen

der HMF am Freitag, den 27. November 1998 im Tennisheim der SpVgg. Jahn Forchheim beim Freibad Forchheim.

Beginn: 20.00 Uhr

Alle Kartler, Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen.

Sachspenden werden gerne angenommen.


Einladung zur Weihnachtsfeier

Die Harmonika-Musikfreunde laden alle Mitglieder und Freunde des Vereins mit ihren Familenangehörigen recht herzlich ein zur

Weihnachtsfeier am Sonntag, den 06. Dezember 1998 um 14.30 Uhr im Saal der Gaststätte "Zur Sonne" in Buckenhofen.

Die Umrahmung der Feier gestalten wie immer unsere Aktiven von der Volksmusikgruppe und vom Chor.

Wie alle Jahre kommt für unsere lieben Kleinen der Nikolaus, der auch heuer wieder einen Sack voller Geschenke mitbringen wird.

All denen, die zu dieser Feier nicht kommen können, wünschen wir auf diesem Wege ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest und ein gesundes und glückliches Jahr 1999.

 
© by HMF Forchheim - Letzte Änderung: 18.08.2009